KNOCKOUT

Wer ist dein größter Gegner im Ring, dein Gegenüber oder eigentlich nur du selbst? – Bei der Entwicklung des Konzeptes für ein Editorial für GQ Brazil war diese Frage die Grundlage für die Story rund um den neuesten Fashionfilm von TWIST Filmproduktion Düsseldorf.

Uns war es wichtig, nicht nur Mode zu präsentieren, sondern eben noch etwas tiefer zu blicken. Tiefer in die Gedanken aus der Welt eines Boxers, der vor der Aufgabe steht, seinen inneren Schweinehund zu besiegen und frei von Barrieren zu sein. Ob er das schafft? – Das werden wir wohl nie erfahren.

Für die Produktion haben wir auf eine anamorphe Optik gesetzt, um den Look zu erreichen, der dem Film die unnachahmliche Stimmung verleiht. Außerdem wurde das Boxstudio komplett in Nebel getaucht, um eine diffuse Stimmung zu generieren. Bei der Kadrierung haben wir uns an der Serie Mr. Robot und der dortigen Kameraführung orientiert.

CLIENT GQ BRAZIL

ART DIRECTOR SVEN BENSEMANN

DIRECTOR MARTIN MIRON

DOP FABIAN BIEN

EDIT/COLOR/RETOUCH FABIAN BIEN

PHOTOGRAPHER KATHLEEN SPRINGER

MODEL CHRISTOPH LEITNER

MAKE UP SVEN BENSEMANN

STYLING JULIANA ECKHART

KNOCKOUT - GQ BRAZIL