VOGUE - OFF VOID

En vogue zu sein bedeutet nichts anderes, als absolut im Trend zu sein. Unser Partner Sven Bensemann weiß genau, was das bedeutet. Unter seiner Federführung entstand ein Editorial für das weltweit bekannte Modemagazin VOGUE, bei dem wir Seite an Seite mit der Fotografin Kathleen Springer den Kampagnen-Film produziert haben.

Gemeinsam haben wir eine einzigartige und kontrastreiche Story geschaffen. Daraus entstand auch die Idee, das gesamte Stück in schwarz-weiß zu produzieren. Tony Dreher, Gewinnerin von Germanys Next Topmodel 2017, vervollständigte unsere Visionen mit ihren abstrakten und organischen Bewegungen innerhalb des Settings aus künstlichen geometrischen Wänden.

Die Inszenierung fand an den Kalksteinfelsen auf Rügen statt. Der Transport und Aufbau des Settings gestaltete sich entsprechend aufwendig. Aber der Aufwand hat sich gelohnt. In der Postproduktion haben wir die Wände mithilfe von Rotoskopie und Tracking sorgfältig retuschiert. Und das Endergebnis kann sich sehen lassen.

CLIENT VOGUE PORTUGAL

DIRECTOR SVEN BENSEMANN

DOP MARTIN MIRON

PHOTOGRAPHER KATHLEEN SPRINGER

EDIT/COLOR/RETOUCH FABIAN BIEN

ASSISTANT MARK LUBERICHS

MODEL TONY DREHER

MAKE UP SVEN BENSEMANN

STYLING JULIANA ECKHART